Schriftgröße A A A

Psychosoziale Beratungsstelle Hartberg

Medizinische Betreuung und Information über psychische Erkrankungen und Medikamente


Information über Symptomatik, mögliche Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten, sowie Verlauf und Prognose psychischer Erkrankungen, über Wirkung sowie mögliche Nebenwirkungen von Medikamenten zu erhalten, ist für Betroffene entängstigend und hilft ihnen, einen wertschätzenden Umgang sowohl mit sich selbst, als auch im Umgang mit der Erkrankung zu finden.

In der Psychosozialen Beratungsstelle besteht für Betroffene wie für Angehörige die Möglichkeit, sich zu medizinisch-psychiatrischen Fragen von PsychiaterInnen beraten und informieren zu lassen. Weiters sind eine diagnostische Abklärung sowie eine Therapieempfehlung in Zusammenarbeit mit HausärztInnen und niedergelassenen FachärztInnen möglich.