Schriftgröße A A A

Psychosoziale Beratungsstelle Leibnitz

Psychotherapie

Psychotherapie ist eine bewusste und geplante Behandlung von psychosozial oder psychosomatisch bedingten Leidenszuständen.
Sie geschieht vor dem Hintergrund wissenschaftlich-psychotherapeutischer Methoden. Grundlegend für das Gelingen von persönlicher Weiterentwicklung in der Psychotherapie ist die Motivation zur Veränderung und eine tragfähige Beziehung zwischen einer/m (oder mehreren) TherapeutIn(nen) und einem (oder mehreren) hilfesuchenden Menschen.

Durch eine besondere Art der Fragestellung und andere, von den jeweiligen Psychotherapieschulen abhängige Methoden, werden Probleme aus einem anderen Blickwinkel als bisher gesehen und leichter eine Veränderung gefunden. Ziel ist es, bestehende Symptome zu mildern oder zu heilen, hinderliche Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die psychische Entwicklung bzw. Reifung - und somit Gesundheit des/der Behandelten - zu fördern.